privacy policy

Informationspflichten / Datenschutzhinweise

Datenschutzbestimmungen

Ab 25. Mai 2018 ist in der Europäischen Union die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) anwendbar. Sie enthält Vorschriften über die Verarbeitung und den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003, Datenschutz-Anpassungsgesetz 2018, Datenschutz-Deregulierungsgesetz 2018). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Diese Datenschutzerklärung informiert Besucher und Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung firmen- und personenbezogener Daten durch die MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion als datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle.

Kontakt mit uns

Wenn Sie auf der Website per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter. Grundsätzlich gelten die gesetzlichen Aufbewahrungs- und Archivierungspflichten.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Beratungsvorganges und zur späteren Vertragsabwicklung im Rahmen von Cookies IP-Daten gespeichert werden.

Was wird gespeichert?

Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern) im Rahmen unserer Dienstleistungen und Angebote.

Wer wird gespeichert?

Besucher und Interessenten für unsere Dienstleistungen & Angebote
Darüber hinaus werden zum Zweck der Vertragsabwicklung folgende Daten auch bei uns gespeichert: wie Name und Anschrift unsere KlientInnen. Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme der Übermittlung der Daten an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.
Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche persönlichen Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.
Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Leistungen und Kaufdatum werden darüber hinaus gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Persönliche Daten

Der Kunde erteilt seine Zustimmung, dass sämtliche personenbezogenen Daten für die Abwicklung von Bestellungen, die Lieferung von Waren und das Erbringen von Dienstleistungen sowie die Abwicklung der Zahlung (bei Rechnungskauf auch für erforderliche Prüfungen der Buchhaltung und der Kundenevidenz) verwendet werden und von der MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion gespeichert, verarbeitet und aktualisiert werden. Diese Daten werden vertraulich behandelt, verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben, die nicht am Bestell-, Auslieferungs- und Zahlungsvorgang beteiligt sind. Kundendaten werden nicht an Dritte weitergegeben, außer wenn dies für die Vertragsabwicklung unbedingt erforderlich ist (Unsere Partnerunternehmen halten sich ebenfalls an die Datenschutzgesetzverordnung).
Bei der Kontaktaufnahme mit der MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion (per Email) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert. MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder der Zugriff unberechtigter Personen verhindert werden.

Erhebung von Online-Zugriffsdaten

MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion kann Daten über jeden Zugriff auf das Onlineangebot erheben(so genannte Log files). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider. MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Onlineangebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.

Auf dieser Website können Webanalysetools der Google Inc. mit Hauptsitz in den USA verwendet werden. Die Beziehung zum Webanalyse-Anbieter basiert auf Standardvertragsklauseln bzw. einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission, in diesem Fall „Privacy Shield“. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Mit diesen Tools werden Daten indirekt personenbezogen zur statistischen Auswertung herangezogen, gesammelt und gespeichert. Aus den Daten werden unter einem Pseudonym anonyme Nutzungsprofile erstellt. MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion kann diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten und um Reports über die Website-Aktivitäten zu erstellen. Hierzu können „Cookies“ und/oder Textdateien eingesetzt werden, sowie eine Überprüfung von Log files und anonymisierten IP-Adressen erfolgen. Die Auswertung der Daten erfolgt zur Gänze in anonymisierter Form, eine Verknüpfung mit an MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion bekanntgegebenen persönlichen Daten erfolgt nicht. Darüber hinaus verwendet MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion die Daten ausschließlich für die erwähnten Zwecke, eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 24 Monaten aufbewahrt.

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Verlinkung

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Für die Inhalte und die Richtigkeit der Informationen verlinkter Websites fremder Informationsanbieter wird keine Gewähr übernommen.

Folgende Dienste/Inhalte Dritter finden in unserem Webangebot Anwendung, bzw. können Anwendung finden:
Youtube: Videoplattform des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated. Google Maps: Landkartendienst des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated. Facebook: „Social Plugins“ des Social-Media Anbieters facebook.com, Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte (z.B. Bilder, Videos, Textbeiträge, etc.) darstellen und sind am Facebook Logo bzw. an einem der Facebook-typischen Piktogramme erkennbar. Eine Gesamtübersicht über alle Plug-Ins und deren Aussehen kann unter https://developers.facebook.com/docs/plugins abgerufen werden. Facebook ist unter dem EU-Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert. https://www.facebook.com/about/privacy/.

          

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, unseren Newsletter zu erhalten. Hierfür nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.
Um Sie zielgerichtet mit Informationen zu versorgen, verarbeiten wir außerdem freiwillig gemachte Angaben zu Interessengebieten, Geburtstag und Postleitzahl. Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit im erhaltenen Newsletter über den Abmeldebutton stornieren oder Sie senden Ihre Stornierung bitte direkt an folgende E-Mail-Adresse: office@mkctotalmedia.com. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Weitergabe von Daten

Ihre personenbezogenen Daten erhalten innerhalb unseres Unternehmens Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Erfüllungsgehilfen, die diese Daten zur Erfüllung der vertraglichen, gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten sowie zur Wahrung berechtigter Interessen benötigen.

Darüber hinaus erhalten von uns beauftragte Auftragsverarbeiter wie z.B.: IT-Dienstleister oder Auskunftseien etc. Ihre Daten, sofern sie diese zur Erfüllung ihrer jeweiligen Aufgabe benötigen.
Sämtliche Auftragsverarbeiter sind vertraglich entsprechend dazu verpflichtet, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nur im Rahmen der Leistungserbringung zu verarbeiten. Sollte eine gesetzliche oder aufsichtsrechtliche Verpflichtung vorliegen, können auch öffentliche Stellen Ihre personen-bezogenen Daten empfangen.

Eine Weitergabe an Dritte kann auch dann erfolgen, sofern Sie in diese Weitergabe eingewilligt haben. Sollte die Datenweitergabe außerhalb des Gebiets der Europäischen Union erfolgen, so vergewissern wir Ihnen dennoch die Einhaltung der europäischen Datenschutzstandards.

Wir weisen darauf hin, dass die zur Auftragsdatenverarbeitung befugten Personen zur Vertraulichkeit über sämtliche im Zusammenhang stehenden Informationen verpflichtet sind. Auf verlangen kann diese Verpflichtung vorgelegt werden. Des Weiteren weisen wir darauf hin, sämtliche dem Stand der Technik entsprechende Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu ergreifen.

Aufbewahrung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden solange aufbewahrt, wie es für die Erfüllung der jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Darüber hinaus haben wir die Verpflichtung Daten gemäß den Aufbewahrungspflichten zu speichern. Sollte diese die Dauer der aufrechten Leistungsbeziehung überschreiten, so werden die Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen aufbewahrt. Diese Aufbewahrungspflichten können auch noch dann bestehen, wenn Sie nicht mehr unsere Kundin oder unser Kunde sind.
Eine Übersicht über die in Österreich geltenden, gesetzlichen Aufbewahrungspflichten finden Sie zum Beispiel hier:
https://www.wko.at/service/wirtschaftsrecht-gewerberecht/eu-dsgvo-speicher-und-aufbewahrungsfristen.html

Rechte

Sie haben folgende Rechte:
- Das Recht auf Auskunft (Artikel 15 DSGVO).
- Das Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO).
- Das Recht auf Löschung (Artikel 17 DSGVO).
- Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO).
- Das Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO).
- Das Recht auf Widerspruch (Artikel 21 DSGVO).

Ausgenommen bleiben Daten, deren Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, außerdem Daten, die für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung Ihres Vertragsverhältnisses mit uns erforderlich sind.

Sie haben des Weiteren das Recht, Ihre zur Verfügung gestellten Daten in einem strukturierten, gängigen Dateiformat anzufordern. Um Ihre Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: office@mkctotalmedia.com

Recht auf Beschwerde

Sollten Sie mit der Art der Datenverarbeitung nicht einverstanden sein, haben Sie das Recht, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu Beschweren. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist:

Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
A-1080 Wien
Tel.Nr. +43 1 521 52-0

Diese können Sie auch per E-Mail unter dsb@dsb.gv.at erreichen.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Änderungen der Datenschutzerklärung

MKC-Totalmedia Kommunikationsberatung und Werbefilmproduktion behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

MKC-Totalmedia Kommunikationsberatungs e.U
Werbefilmproduktion
Rosenhügelstraße 13 Top 4-5
A-1120 Wien
Telefon: +43 1 - 804 82 24 0
Mail: office@mkctotalmedia.com

Web: http://www.mkc.tv
Handelsgericht: Wien
Fn: 422772 z

Stand: Mai 2018
Impressum: http://www.mkctotalmedia.com/de/impressum.php